+49 (0)30 123 45 67
Seite auswählen

Kennst du das Gefühl, auf dem Schlauch zu stehen?

Du kommst nicht weiter und bist enttäuscht, wütend, verzweifelt, genervt, verletzt … In der Welt des schönen (social Media) Scheins gehört sehr viel Mut dazu, sich echt zu zeigen.

Ich hatte die verrückte Idee, eine Möglichkeit zu schaffen, sich von dem, was gerade so nervt freischreiben zu können. Was wäre, wenn es eine Plattform gäbe, auf der wir unsere Blockaden, unser „auf dem Schlauch stehen“ unsere Scham-Momente teilen können. Und das ganz ohne Angst, was die lieben Nachbarn denken oder der Kollege. Was wohl die Freunde oder die Familie dazu sagen, wenn sie wüssten, dass ….

Du kannst an diesem Ort anonym teilen, in welchen Situationen du auf dem Schlauch stehst, wann du zweifelst oder kurz vor dem Aufgeben bist.

Was du davon hast?

Alles, was wir loslassen, erleichtert uns selbst. Wenn wir uns so zeigen, wie wir wirklich sind, geben wir anderen die Möglichkeit, auch echt zu sein. Und schließlich wird die Gewissheit immer klarer: keiner von uns ist mit Scham, Angst oder Zweifeln allein. Lass uns gemeinsam immer echter sein.

Ich freue mich von ❤️, wenn du dabei bist.

Mach dich frei

teile hier deine

schlauchalarm-Momente

Hier werden in Zukunf alle neuen Karten erscheinen. Es wäre wunderbar, wenn du dich beteiligst und deiner Blockaden „entledigst“. Mach dich leichter und anderen dadurch Mut.

 

zum Reinlesen: